Schmetterlingsrolle mit zusätzlicher Weichbettung der Mittelfußköpfchen 


Verkürzungsausgleich Sohle und Absatz

 

Ausweiten von
Druckstellen am Schuh

 

Lade Widget ...

Schuhkorrekturen am Normalschuh

Orthopädische Schuhzurichtung am Konfektionsschuh dient dazu, den vorhandenen Schuh des Patienten so zu gestalten, dass durch einzeln oder in Kombination vorgenommene Umbauten notwendig werden. Wie zum Beispiel:

  • Arbeiten am Absatz
  • Arbeiten zur Schuherhöhung
  • Arbeiten an der Sohle
  • Arbeiten zur Entlastung, Stützung, Polsterung und Schaftveränderung

Fußbeschwerden, die die Gehfähigkeit und Gehausdauer einschränken, beseitigt oder gemindert werden.