Lade Widget ...

Badeanzüge für Brustprothetik

Überzeugende Argumente für Silikon

  • Ausgezeichnete Haut- und Körperverträglichkeit
  • Schnelle Anpassung an die Körpertemperatur
  • Gewicht, Weichheit, Schwingung- und Rückstellungsverhalten ähnlich der natürlichen Brust und dem menschlichen Bindegewebe
  • Ausgangspunkt zur Herstellung von Silikon ist die natürliche Rohstoff Kieselsäure. Deshalb sind Silikon- Brustprothesen unbedenklich äußerlich zu tragen.

Die Eigenschaften der Folie

  • Hautähnliche, mattierte Struktur der Prothesenhaut
  • Sehr angenehme Haptik, immer ein samtweiches Gefühl auf der Haut
  • Sehr strapazierfähige und resistent gegen Chlor, Fett, Öl und Salzwasser, allerdings ist Vorsicht geboten bei aggressiven Reinigungs- und Lösungsmitteln, spitzen Gegenständen oder Tierkrallen. Wird die Folie verletzt sind die Schäden irreparabel.

Das innovative 3D - Design

  • Die dreidimensionale Formgebung der Prothese ermöglicht eine optimale Anpassung an die Körperkontur und ist neben der Materialauswahl entscheidend für die optimale Versorgung.